Zu dir stehen – ein intensiver Onlinekurs für mehr WohlSTAND in deinem Leben

 

Ich durchlaufe den Kurs gerade mit einigen Teilnehmerinnen. Wenn du interessiert bist, schicke mir bitte eine E-Mail, dann informiere ich dich, wenn der nächste Kurs beginnt.  

 

Wie geht es dir?

Halt… lass diese Frage nachklingen. Ich meine es ernst: wie geht es dir?

Wie oft übergehen wir Frauen uns bei dieser Frage. Murmeln eilfertig ein „Passt schon“ und fühlen uns dabei gar nicht. Vielleicht ist das auch bei dir so: Dich beschleicht immer häufiger der Gedanke: Da läuft etwas schief. Es könnte besser gehen. Vielleicht trittst du beruflich auf der Stelle. Vielleicht klammerst du dich an etwas, das schon längst keinen Bestand mehr hat. Aber du schiebst all diese Gedanken und Empfindungen immer wieder weg. Du lebst im Funktioniermodus, kümmerst dich um die Belange anderer: deiner Familie, Freunde, Kollegen und Kunden. Und du selbst? Du willst doch noch so viel mehr vom Leben?

Du ahnst es:

All dies hat Auswirkungen auf deine Füße, auf deinen Körper, auf deine Haltung. Fußprobleme (wie auch andere körperliche Probleme) entstehen nicht von heut auf morgen. Und anders herum genauso: Fußprobleme wirken sich auf unser Selbstverständnis aus.

All dies hat Auswirkungen auf dein Standing, deine Ausstrahlung, deinen Fortschritt im Leben. Denn du bremst dich selbst aus. Wieviel Energie dich das kostet, spürst du täglich.

Und obendrein: Fußprobleme sieht man uns an.

Ich habe eine gute Nachricht für dich:

Es geht viel mehr als du denkst     UND    Es geht um viel mehr als du denkst

 

Teilnehmerin: Mein Partner staunt nur noch. Er ist bewegt von alldem, was der Intensivkurs in mir angestoßen und ausgelöst hat. Er unterstützt mich und ich bin froh, dass ich aus der „zweiten Reihe“, in die ich mich selbst gestellt habe, so langsam, aber sicher hervortrete.

 

Ich bekam vom Universum zweimal die Gelegenheit, tief einzutauchen in das Gefühl, wie es ist, vom Leben ausgebremst zu werden. Erst bekam ich unerträgliche Fußschmerzen. Ich konnte über Monate nicht mehr barfuß stehen, geschweige denn Tango tanzen. Nicht genug: Mein Mann tanzte weiter, was mir die Möglichkeit schenkte, mich als Frau und Partnerin völlig neu wahrzunehmen.

Im Sommer letzten Jahres habe ich mir den kleinen Zeh gebrochen. Kein Schuh passte. Deshalb war ich ans Haus gebunden und lebte und arbeitete fünf Monate in einer Baustelle… Und wieder einmal habe ich erleben dürfen, wie sich das, was sich uns in den Weg stellt, zu unserem größten Segen werden kann.

Schau dir das Video dazu an:

 

 

Wenn du dich schon länger ausgebremst fühlst, schon viel unternommen hast und dennoch unglücklich bist und das Gefühl hast, du kommst keinen Schritt weiter, dann bist du genau richtig für meinen Online-Intensiv-Kurs ZU DIR STEHEN, der im September wieder neu startet.

 

 

Warum ein Onlinekurs?

Weil ich erkannt habe, dass nur die Verbindung von

Kontinuität, Einsicht, innerer Haltung, Intensität und Entspannung

nachhaltig Wirkung zeigt: In einem Intensivprogramm arbeitest du viel angenehmer, zeitsparend und resultatorientierter. Du kannst in deiner vertrauten Umgebung zuhause effektiv üben. Die tiefgreifenden Erfahrungen, die du machst, können nachwirken und somit anhaltend in deinem Körpergedächtnis verankert werden.

Teilnehmerin: In diesem Kurs hatte ich genügend Zeit, um endlich auch eingefleischte Bewegungs- und Denkmuster aufzugeben.

 

Nach viel Leid und Kummer, unendlich vielen Umwegen und Sackgassen, weiß ich, wie es geht.

Und ich teile mit dir mit Freude alle meine Tipps, Tricks und Geheimnisse, die mir selbst geholfen haben, wieder schmerzfrei – und deutlich genüsslicher als zuvor durchs Leben zu tanzen. Und viel mehr als das: Ich lasse dich teilhaben an all meinen Erkenntnissen, die ich durch meinen Prozess gewinnen durfte und alles, was ich an Körper-, Mental- und Energiearbeit in den letzten 30 Jahren gelernt habe. Dieser Kurs ist eine Schatzkiste. 

 

Teilnehmerin: Am meisten haben mir die Selbsterkenntnisübungen und die Zeit, die ich mir für mich genommen habe, gefallen. Danke für dein tolles, durchdachtes Programm.

Was dich erwartet:

  • In den einzelnen Modulen erfährst du, wie du dich effektiv vorbereiten und einstimmen kannst.
  • Du bekommst Klarheit über die Ursachen deiner Probleme, damit du nicht zukünftig die Fehler der Vergangenheit wiederholst und dein Körper neue Muster abspeichern kann.

 

Teilnehmerin: Die klaren Übungen, der Aufbau des Kurses und die Coachings mit dir haben mich sehr berührt. Ich kann gar nicht genug Danke sagen für das, was du mir in diesem Kurs geschenkt hast. Ich habe deinen Kurs zum richtigen Zeitpunkt entdeckt.

  • Du lernst spielerisch den Fehler zu vermeiden, den 90% aller Frauen mit körperlichen Problemen begehen.
  • Du lädst Leichtigkeit in dein Leben ein und lernst ganz nebenbei, deine Gelenke auf einfache Weise zu entlasten um deinem Gang Schwung zu verleihen und gut im Leben zu stehen.

 

Teilnehmerin: ich habe mir sehr viel Groll von der Seele geschrieben und bin meinem inneren Kind sehr viel näher gekommen. Manche Übungen haben mich anfangs Überwindung gekostet. Dann war es richtig lustig und spannend und hat Spaß gemacht.

  • Du nimmst dir Zeit und Raum für (d)einen ganz besonderen Tag und besänftigst dich und deine Füße nachhaltig auf sinnliche Weise.
  • Du lernst, wie genussvoll es ist, deinen Gelenken – und dir selbst – mehr Raum zu geben. Energie kann wieder freier fließen: Von Kopf bis Fuß wird dein Körper bis in die Zellen gut versorgt.

 

Teilnehmerin: Durch den Kurs habe ich immer wieder meine Komfortzone verlassen und entdecke meine Beweglichkeit neu. Die vielen Tipps fand ich klasse. Am meisten haben mir die Affirmationen geholfen und die mentalen Übungen. Ich bin sehr dankbar, dass du all deine Erfahrungen an uns weitergibst.

  • Du entwickelst Standvermögen, Balance und Selbstliebe
  • und den Sanftmut, deinen eigenen Weg auf weiblich kraftvolle Weise zu gehen

 

Teilnehmerin: Ich bilde mir ein, ich gehe schwungvoller und aufrechter durchs Leben, na, wie eine Königin eben 🙂

 

Ich war selbst Zeuge, wie sich ein Fuß – alleine durch achtsame Zuwendung – innerhalb von 10 Minuten sichtlich verändert hat. Was meinst du, was du innerhalb von 10 Wochen erreichen kannst? 

Der Kurs ersetzt weder eine ärztliche noch eine physiotherapeutische Behandlung!

ZU DIR STEHEN ist ein Intensivkurs. Wenn du Verantwortung für dich und deinen Körper übernehmen willst und du es dir wert bist, dir Zeit für dich zu reservieren, dann melde dich rasch – denn es gibt nur wenige Plätze.

Ich durchlaufe den Kurs gerade mit einigen Teilnehmerinnen. Wenn du interessiert bist, schicke mir bitte eine E-Mail, dann informiere ich dich, wenn der nächste Kurs beginnt.

 

Teilnehmerin: Das ist unglaublich, liebe Birgit. Du machst ganze Welten auf und alles kommt zur rechten Zeit.

 

Deine Investition in dich: 

  • € 745,– 
  • Ratenzahlung möglich – dafür bekommst du:
  • 1 Vorbereitungswoche
  • 7 Kurseinheiten, inkl. Hausaufgaben, PDF’s, Audios und Videos – verteilt über 10 Wochen.
  • Inkl. zwei Coachings per Telefon mit mir. Austausch per E-Mail und
  • Mein Buch „Wenn Tango Leiden schaf(f)t

 

Du willst noch tiefer einsteigen? Gern!

Wenn du an einem der wenigen Plätzen im Premiumprogramm ZU DIR STEHEN interessiert bist, bekommst du für

  • € 1.275,– 
  • Ratenzahlung möglich 
  • 1 Vorbereitungswoche
  • 7 Kurseinheiten, inkl. Hausaufgaben, PDF’s, Audios und Videos – verteilt über 12 Wochen.
  • Inkl. zwei Coachings per Telefon mit mir 
  • Zusätzlicher individueller Austausch per E-Mail 
  • Plus drei Coachings via Skype oder Zoom 
  • Mein Buch „Wenn Tango Leiden schaf(f)t
  • Mein Coachingkartenset SCHUHRAKEL
  • Freien Zugang zum Beckenboden-Onlinekurs IN DEINER MITTE SEIN

 

Du gehst in deinem Tempo voran und benötigst etwa 3-4 Stunden pro Woche um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen. Du bekommst die acht Module wöchentlich freigeschaltet. Dazwischen legen wir zwei genüssliche Entspannungspausen zum Integrieren und Nachspüren ein. Der Kursinhalt steht dir auch nach Beendigung des Kurses noch zur Verfügung. Auch wenn es sich um einen Intensivkurs handelt, kannst du dich also in die Inhalte hinein entspannen.

Es gibt keine Facebookgruppe. Du wirst dennoch erstaunt sein, wie verbunden du dich mit allen anderen Teilnehmerinnen und mit mir fühlen wirst.

Schicke mir gleich eine Mail an Birgit@draufgaengerin.de. Ich melde mich dann bei dir und wir klären, was dir der Kurs bringen kann.

 

Teilnehmerin: Ich habe mir den Kurs zum Geburtstag geschenkt und das war die beste Entscheidung seit langem!

 

Willst du zu dir stehen? Dann schick mir eine Mail. Ich freue mich.

Alles Liebe – Birgit

 

💖 Liebe Birgit, ich danke Dir sehr, dass ich an dem wundervollen Online Seminar teilnehmen durfte. Zu meiner Person: ich bin alleinstehend und habe eine erwachsene Tochter. Meine Eltern kamen aus der Türkei, groß geworden bin ich zwischen zwei Welten. Seit meinem BWL Abschluss bin ich erfolgreich in unterschiedlichen Bereichen weltweit tätig. Mit Laufsport habe ich mit Begeisterung vor 4 Jahren angefangen, bis letztes Jahr meine Füße nicht mehr mitmachten. Die größte Herausforderung bei dem Online Seminar war für mich, mir die Zeit bewusst zu nehmen. Mir wurde klar, wie wichtig Füße sind und wie wichtig es ist, sie gut zu behandeln. Ich bin mir näher gekommen, mein Selbstbewusstsein ist noch stärker geworden und mein Gang wurde bewusster. Ich achte mich und andere intensiver. Die praktischen Übungen waren sehr interessant, seitdem genieße ich wieder das U-Bahn fahren. Ich kann wieder schmerzfrei laufen und beruflich habe ich vor kurzem in einem neuen Bereich angefangen. Dafür bin ich sehr dankbar, vor allem dass ich wieder schmerzfrei laufen kann, ich kann das Online Seminar sehr empfehlen.  Herzliche Grüße, Sue.

💖 Birgit: du bist im Zusammenhang mit dem Kurs meine „bezaubernde Jeanny“, die ganz viel positive Energie aus der Flasche gezaubert hat. Mir sind so viele Dinge über den Weg gelaufen, die sich so wunderbar in den Kursablauf eingefügt haben. Spannend.

💖 Ich hatte viele AHA-Momente. Wirklich viele! Vom Detailwissen über den Körper und den inneren Verbindungen, von der Kraft der eigenen Gedanken und deren Wirkung auf meine innere und äußere Haltung, von der Möglichkeit, dass ich mir tatsächlich nicht nur Raum, sondern auch Zeit für mich nehmen darf und ich es schaffe, dies zu tun, wenn ich wirklich will; auch wenn es kleinere und größere Störfaktoren gab. Sprich, ich kann es schaffen, zu mir und meinen Wünschen, Bedürfnissen und Zielen zurück zu kehren und mich in sie hinein zu entspannen! Dieses Wort habe ich lieben gelernt! Mich in etwas hineinentspannen – es sagt soviel aus! Mega!

💖 Der Kurs hat etwas in mir angestoßen, in Schwingung versetzt, zum Klingen gebracht, Wellen geschlagen, (wachsende Ringe, die sich über die Dinge zieh’n).

💖 Während des Kurses und danach habe ich bemerkt, dass ich mich selbst ernster nehme, ein Wille da ist, dem was mir wichtig ist auf die Spur zu kommen, mir selbst etwas zuzutrauen und nicht zu resignieren. Ich nehme mich lebendiger und kommunikativer wahr und habe auch entsprechende Rückmeldungen erhalten, was mich natürlich sehr freut.